Fördernde Mitglieder

Besonders Unternehmen, außerhochschulischen Bildungsinstitutionen und der öffentlichen Hand bietet fnm-austria an, sich als fördernde Mitglieder am Verein zu beteiligen. Durch ihre finanzielle Unterstützung kann fnm-austria sein Serviceangebot ausbauen und so den Einsatz neuer Medien am tertiären Bildungssektor intensivieren, die Erforschung innovativer Bildungstechnologien vorantreiben und effizientes Lobbying für E-Learning betreiben. Im Gegenzug profitieren fördernde Mitglieder von einem vielschichtigen Informations- und Kommunikationsnetzwerk und der umfangreichen Expertise jener E-Learning-Expertinnen und -Experten, die sich in diesem Netzwerk austauschen.

Fördernde Mitglieder

  • sind an Generalversammlungen teilnahmeberechtigt,
  • haben Zugang zu allen Arbeitsergebnissen des Vereins, sofern diese nicht von anderen fördernden Mitgliedern beauftragt wurden,
  • erhalten einen ermäßigten Zugang zu vom Verein durchgeführten Veranstaltungen,
  • erhalten pro Quartal eine kostenlose Aussendung über den E-Mail-Verteiler des Vereins (ca. 1.000 Abonnements)
  • erhalten 25% Ermäßigung auf Inserate im fnma Magazin
  • bezahlen einen, den in Anspruch genommenen Leistungen angepassten Mitgliedsbeitrag.

Die Mitgliedsbeiträge für fördernde Mitglieder pro Jahr:

  • Ein-Personen-Unternehmen: 500 Euro
  • Kleinunternehmen bis 10 Mitarbeiter/innen: 1.000 Euro
  • Mittlere Unternehmen bis 500 Mitarbeiter/innen: 3.000 Euro
  • Große Unternehmen ab 501 Mitarbeiter/innen: 5.000 Euro

Unternehmen, die als Sponsoren auftreten möchten, können aus einer breiten Angebotspalette ihr individuelles Sponsorpaket zusammenstellen. Diese Angebote umfassen unter anderen:

  • Logo- bzw. Bannerwerbung am fnm-austria Portal
  • eigene Messestandfläche bei von fnm-austria organisierten Veranstaltungen
  • eigene inhaltliche Beiträge bei von fnm-austria organisierten Veranstaltungen
  • Inseratflächen im fnm-austria Magazin
  • Inhaltliche Beiträge im fnm-austria Magazin
Mitglied werden